Team

Metzgerei Keller AG – der traditionell geführte Zürcher Metzgereibetrieb in der dritten Generation.

Seit 1934, Armin Keller kaufte am Manesseplatz eine Liegenschaft und eröffnete eine Metzgerei, sind wir fest in der Limmatstadt verwurzelt. 1945 wurde das Ladengeschäft erstmals umgebaut. Die Produktion (am selben Standort) wurde laufend modernisiert und den neusten Erkenntnissen angepasst.

Nachdem sein Sohn Erich Keller 1962 den Betrieb übernahm, ging die positive Entwicklung weiter. In dieser Zeit wurde das Stammgeschäft am Manesseplatz erneut und modernisiert. Durch die Hofunterkellerung wurde zudem die Produktionsfläche erheblich vergrössert.
1992 übernahm Urs Keller in der dritten Generation das Ruder. Er baute den Betrieb weiter aus und passte ihn den wandelnden Bedürfnissen des Marktes an.


2017 - Neue Eigentümerin der traditionellen Metzgerei Keller AG in Zürich wird per 1. Juli 2017 die HEBA Food Holding AG, Lenzburg. Der Schritt erfolgt im Sinne einer frühzeitigen Nachfolgeregelung.

Wo die bekannteste Wurst der Stadt hergestellt wird!
Die Geburtsstätte der Wiedikerli liegt verkehrstechnisch günstig gelegen im Kreis 3 in Zürich. Seit 1934 sind wir fest in der Limmatstadt und der Region zwischen Sihl und Rhein verankert.
Heute zählen die Metzgerei Keller AG mit rund 50 top ausgebildeten Mitarbeitenden zu den führenden Betrieben Zürichs. Die verschiedenen Abteilungen sind optimal aufeinander abgestimmt und arbeiten Hand in Hand: von der Rüsterei und Wurst/Schinken-Produktion bis zum Verkauf und zur Spedition. Know how und die Liebe zum Produkt wird von Generation zu Generation weitergegeben.
In unserem sympathischen Quartiergeschäft am Manesseplatz und in der Metzgerei im Jelmoli finden Sie ein breites Sortiment an Frischfleisch und Charcuterie-Artikeln: Exzellentes Fleisch, saisonale Delikatessen, interessante Kochideen. Wir kennen die Wünsche und Vorlieben unserer Kundschaft. Qualität, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Flexibilität und Sicherheit haben zu unserem langjährigen Erfolg beigetragen.